Wildeshausen Die Band „Jazz For Fun“ gastiert am Freitag, 9. März, in Wildeshausen. Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Historischen Rathaussaal, Am Markt 1.

„Jazz For Fun“ feiert in diesem Jahr den 35. Geburtstag. Was 1983 als „Spaß“ begann, entwickelte sich zu einer festen Größe in der norddeutschen Musikszene. Seit 35 Jahren spielen die Musiker in unveränderter Besetzung: Ferdi Engelmann (Drums), Karl-Heinz Knagge (Banjo und Klavier), Heinz Mählmann (Bass und Tuba), Werner Stolle (Saxophone und Vocals), Clemens Hartke (Posaune), Klement Pries (Klarinette und Saxophone) sowie Horst Krogmann (Trompete und Vocals).

Die Besonderheit der Band ist offensichtliche Freude an der Musik. „Wir wollen Spaß haben und gute Musik machen“, fasst Bandleader Horst Krogmann die Bandphilosophie zusammen.

Das Repertoire umfasst originelle Titel verschiedener Stilrichtungen, überwiegend Oldtime-, Dixieland- und Swingnummern. Alte Plattenaufnahmen dienen der Gruppe als Vorlage. Liebevoll werden Arrangements nachgespielt oder neu gesetzt, nicht ohne genügend Raum zu lassen für eigene solistische Improvisationen.

Karten kosten € 13 Euro (Schüler und Studenten acht Euro) und können vorab im Internet bestellt werden (www.jazzfreunde-wildeshausen.de). Interessierte können sie auch unter Telefon   0 44 31/ 93 09 95 reservieren oder ab 19 Uhr an der Abendkasse erwerben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.