Wildeshausen Nach ihrer ersten Begegnung in einem Bremer Lokal sah es nicht so aus, als würden sie mehr als 50 Jahre später ihre goldene Hochzeit feiern. „Er war damals noch nicht bereit, schon wieder eine feste Bindung einzugehen“, erzählt Christa Rauschenberger und lächelt ihren Mann Jakob an. Als die beiden zwei Wochen später erneut aufeinander trafen, war Jakob Rauschenberger schließlich doch überzeugt: „Da hab’ ich mir dann meine kleine Heidschnucke geschnappt – und sie nicht mehr losgelassen“, strahlt er.

Ein gutes Jahr später heirateten sie am 28. März 1968, im selben Jahr kam Tochter Gabi zur Welt, Sohn Sven und Tochter Anke folgten 1971 und 1977. Nach Wildeshausen zogen sie 1985, als Jakob Rauschenberger eine Stelle als Berufsschullehrer antrat. Noch heute träume er von seinen Schülern: „Das war eine schöne Zeit.“ Seit seiner Pensionierung arbeitet er als Gästeführer in Wildeshausen und Großenkneten, „weil es Spaß macht“. Zu einer ersten größeren Feier zu ihrem Ehejubiläum sind seine Gästeführerkollegen und Christa Rauschenbergers Chormitglieder zum Frühstück eingeladen. Ganz groß gefeiert wird mit Familie, Freunden und Nachbarn am 28. April.

Im Kleinen hat das Ehepaar bereits gefeiert, und zwar nur zu zweit: An ihrem 50. Hochzeitstag bestiegen Christa und Jakob Rauschenberger aus Wildeshausen ein Kreuzfahrtschiff zum Nordkap. „Ein Traum“, schwärmen sie im Einklang.

Reisen ist nur eine der gemeinsamen Leidenschaften der Rauschenbergers, die ein sehr aktives Leben führen: „Wir haben immer viel mit den Kindern unternommen und stets viel Sport getrieben.“ Vor allem aber machen sie bis heute fast alles gemeinsam – Tanzen, Gärtnern, was auch immer: „Uns gibt’s nur im Doppelpack“, verrät Jakob Rauschenberger und fügt schmunzelnd hinzu: „Nach 50 Jahren bin ich immer noch verrückt nach meiner Frau.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.