Blumen und Grün schmückten die große Diele, und draußen auf dem Rasen stand ein Zelt für Speisen und Getränke. Die Helfer vom Heimat- und Ortsverein Elmeloh-Almsloh hatten viel Arbeit investiert, um den Konzertabend „Klassik auf dem Lande“ auf dem Hof Strudthoff am Sonnabend zu einem besonderen Ereignis zu machen. Die Diele war voll besetzt, als Laura Rusnak als Moderatorin auf die Bühne kam. Ihr Mann Adrian Rusnak (Klavier) und dessen Vater László Rusnak (Violine) spielten bekannte Musikstücke von Komponisten wie Johannes Brahms und Jules Massenet. Sopranistin Katharina Kühn vom Volkstheater Rostock sang Operetten-Arien. Bei Melodien von Johann Strauß und Franz Lehár summten einige Gäste leise mit. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.