WARDENBURG Laufen für einen guten Zweck: Am Sonntag, 27. Februar, findet von 9.30 bis etwa 13 Uhr der Wardenburger Wandertag statt. Dabei handelt es sich um eine Gemeinschaftsveranstaltung der Touristinformation „umtref“ und dem WTV, die zusätzlich unterstützt wird vom DRK und Wardenburger Gewerbetreibenden.

Der Erlös der Veranstaltung fließt an die in Gründung befindliche Wardenburger Bürgerstiftung. Start ist an der Sporthalle der Grundschule Wardenburg. Die von Gästeführern geleitete 5-km-Tour hält sich von Straßen fern. Gegen Mittag kehrt die Wandergesellschaft, die sich bei großer Teilnehmerzahl in Kleingruppen aufteilt, zum Mittagessen wieder an der Sporthalle ein. Die Teilnahme kostet für Kinder bis 14 Jahre drei Euro, Ältere zahlen fünf Euro (inkl. Gästeführung, Getränke und Erbsensuppe. Teilnahmekarten gibt es bei Max Herrmann, Oldenburger Straße 260, der Touristinformation sowie der WTV-Geschäftsstelle.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.