SANDKRUG SANDKRUG/LD - Die Oldenburger Kinderbuchmesse war Anlass, mit den Vorschulkindern des Malteserkindergartens Sandkrug ein Projekt rund ums Buch zu starten. Von der Sinnfrage, weshalb Menschen Bücher brauchen, über das Anfertigen von Büchern bis hin zum korrekten Umgang mit denselben spannten sich die Themen.

Als Höhepunkt des Projektes wurde dann die Kinderbuchmesse besucht. Mit großen Augen bestaunten die Kinder die Menge an Büchern, um dann mit Unterstützung der begleitenden Erzieherin das vielfältige Angebot zu erforschen. Mit Freude registrieren die Erzieherinnen Helene Beyer und Walburga Wendt das neu erwachte Interesse an Sach- und Bilderbüchern. Mit dem Besuch der örtlichen Bücherei fand das Projekt seinen Abschluss.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.