Bookholzberg Ein „Machtwechsel“ steht in Bookholzberg ins Haus. Ein Jahr lang haben Helmut Vosteen, Gisela Frerichs, Jonas Malter, Pierre Grimm, Joshua Josquin sowie Hans Heinrich Weitkamp den Titel „König“ getragen, jetzt kehren sie zurück in die Reihen der Bürgerlichen. Denn: Am Sonntag, 6. Juli, 19.30 Uhr, will Schützenverein-Vorsitzender Wilfried Samtleben das neue Königshaus inthronisieren.

Im Vorfeld des Festes hatte bereits am 20. und 27. Juni das Pokalschießen der Vereine, Clubs und Firmen stattgefunden. Die besten Mannschaften und Einzelschützen erhalten Pokale – aber auch erst am Sonntag gegen 19.30 Uhr.

Das Schützenfest beginnt am Sonnabend, 5. Juli, um 14.30 Uhr mit der Eröffnung des Festplatzes vor dem Schwarzen Ross. Danach ist Treffsicherheit gefragt – beim Vogel- und Preisschießen (14.30 bis 18 Uhr, für alle Bürger) ebenso wie beim Königsschießen (ab 15 Uhr, nur für Mitglieder des Schützenvereins). Beim Vogelschießen gelte es, Teile des Vogels abzuschießen, erläutert Pressewart Wilfried Frerichs. „Volksvogelkönig wird, wer den Rumpf abschießt.“

„Party“ heißt es am Sonnabend ab 20 Uhr im Saal des Gasthauses Zum Schwarzen Ross. Der Eintritt ist frei. Ab etwa 20.30 Uhr beginnt der Verkauf der Lose für die Schützenfest-Tombola.

Am Sonntag, 6. Juli, treffen sich die Schützen um 12.15 Uhr vor dem Vereinslokal. Nach dem Empfang einer Abordnung des SV Langenberg und des THW setzt sich der Festumzug in Bewegung, begleitet vom Spielmannszug der Johanniter Ahlhorn.

Von 15.30 bis 18 Uhr wird das Vogel- und Preisschießen fortgesetzt. Spannung dürfte um 19.30 Uhr in der Luft liegen, wenn Samtleben die neuen Würdenträger bekannt gibt. Danach wird erneut in den Saal des Vereinslokals gebeten – zur zweiten Party.

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.