Vielstedt Vielstedt feiert am Wochenende des 13. und 14. Juli sein Schützenfest. Traditionell ist es bereits am Freitag mit dem Ausschießen des Vogelkönigs eröffnet worden. Diesen Samstag, 6. Juli, werden dann ab 14 Uhr die neuen Königshäuser der Schülerklassen Luftgewehr und Lichtpunkt-Anlage ermittelt.

Die Damen schießen am Dienstag, 9. Juli, ab 19 Uhr die Nachfolgerinnen von Königin Nicole Dunker und ihren Adjutantinnen Linda Alzog und Sarah Lösekann aus. Am Freitag, 12. Juli, treffen sich die Schützendamen um 15 Uhr an der Schießhalle und binden die Kränze. Die Herren kommen ab 18 Uhr dazu, um die Kränze aufzuhängen.

Weiter geht es am Samstag, 13. Juli: Um 14 Uhr empfangen die Vielstedter Schützen beim Vereinslokal das Königshaus. Nach dem Königsumtrunk folgt das Ausschießen des neuen Königs. König Heino Osterloh mit seinen Adjutanten Malte Fischer und Stefan Alzog eröffnen das Königsschießen.

Es schließt sich ab 15 Uhr ein Tanz mit Musik der „Bookholzberger Dorfmusikanten“ im Bauernhaus an. Für die Veranstaltung wird ein Shuttleservice angeboten. Anmeldungen nimmt das Vielstedter Bauernhaus unter Telefon   04408/369 entgegen. Zeitgleich ist ein Unterhaltungsprogramm für Kinder rund um das Bauernhaus geplant. Hier ist bis etwa 18 Uhr Spiel und Spaß garantiert.

Die große Schützenparty mit DJ Schabba Heinz beginnt dann um 20 Uhr im Vielstedter Bauernhaus. Der Eintritt ist frei. Hierzu sind auch Gäste sehr willkommen. Im Verlauf des Abends werden die Könige der Könige sowie der Vogelkönig und der Sieger des Heino-O-Pokals proklamiert.

Am Sonntag, 14. Juli, treffen sich die Vereinsmitglieder um 13.15 Uhr, damit sie um 13.30 Uhr die Schützenvereine Hude, Langenberg und Sandersfeld empfangen können. Der anschließende Festmarsch durch den Ort zum Hof Bade-Fischer wird musikalisch begleitet. Nach einer kleinen Pause geht es zurück zum Vereinslokal.

Dort erwartet die Schützen und Gäste ein buntes Treiben auf dem Festplatz. Der erste Höhepunkt ist um 17 Uhr die Proklamation der Schülerkönige. Das neue Königshaus wird um 20 Uhr proklamiert. Vor Bekanntgabe der neuen Könige werden die Gewinner von Tombola und Schätzspiel bekanntgegeben. Der Verein freut sich dabei über viele Besucher und Nachbarn. Für Kinder wird von 15 Uhr bis 18 Uhr ein Spieleprogramm auf dem Festplatz angeboten.

Mit dem anschließenden Königsball mit DJ Schabba Heinz soll das Schützenfest ausklingen. Der Eintritt ist frei. Am Montag, 15. Juli, treffen sich die Schützen um 10 Uhr beim Vereinslokal zum Aufräumen des Festplatzes.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.