NEUENHUNTORFERMOOR NEUENHUNTORFERMOOR/LD - Auf Einladung von „Impuls“, des Huder Vereins für Kunst und Kultur, gastiert am Sonntag, 25. Juni, ab 11 Uhr im Café 21 in Neuenhuntorfermoor das Berlin Jazz Trio zusammen mit der Sängerin Desney Bailey. Dem Trio gehören der Pianist Helmut Brugger, der Bassist Axel Obert und der Schlagzeuger Michael Clifton an.

Karten für neun Euro (Mitglieder acht) gibt es ab sofort im Bürger-Service-Büro beim Rathaus in Hude, im Café 21, Telefon 04406/1346 sowie an der Tageskasse.

Der Pianist Helmut Bruger, geboren 1967 in Berlin, begann im Alter von sechs Jahren Klavier zu spielen. Begeistert von der Musik von Herbie Hancock und Bill Evans wandte er sich schon früh dem Jazz zu. Von 1988 bis 1991 lebte er in Boston (USA) und studierte dort am berühmten Berklee College of Music. In dieser Zeit spielte er mit Jazzgrößen wie Roy Hargrove, Anthony Hart und Matthew Garrison zusammen. Seit 1991 lebt Helmut Bruger wieder in Berlin und ist dort nicht nur als freischaffender Pianist und Keyboarder sehr gefragt, sondern feiert auch mit seinem Helmut Bruger Trio große Erfolge. Neben dem Jazz ist sein Stil auch von Funk, Rhythm & Blues, Blues, Gospel und Latin beeinflusst.

Das Helmut Bruger Trio gründete er mit einigen der besten derzeit in Berlin lebenden Musikern. Der vom Bodensee stammende Kontrabassist Axel Obert vermag wie kein anderer zu swingen und mit seinen Soli das Publikum zu faszinieren.

Der US-amerikanische Schlagzeuger Michael Clifton hat schon in der ganzen Welt mit vielen Jazzgrößen gespielt und ist mit seinem virtuos swingendem Schlagzeugspiel unersetzlich für das Trio.

Die New Yorker Sängerin Desney Bailey mit ihrer unverwechselbaren soulig-jazzigen Stimme ist eine große Bereicherung für das Trio.

Mit ihrer Spielfreude und Kreativität überzeugen die vier Künstler immer wieder das Publikum. Das Repertoire besteht aus Eigenkompositionen und eigenen Interpretationen von Jazzstandards – eine soulig-jazzige Mischung aus Swing- und Latintiteln.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.