DÜngstrup Hans-Hermann Brengelmann bleibt Vorsitzender des Trecker-Veteranen-Clubs Lüerte. Während der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Schönherr in Düngstrup wurde der gesamte Vorstand wiedergewählt.

Neben Brengelmann erhielten Jürgen Michelbrand als 2. Vorsitzender, Linda Brengelmann als Kassenwartin, Dieter Hellbusch als stellvertretender Kassenwart, Elke Müller als Schriftführerin und Maren Müller als Pressewartin erneut das Vertrauen.

In seinem Jahresbericht ging Hans-Hermann Brengelmann auf die Ereignisse des vergangenen Jahres ein. Als Höhepunkt stellte er das Treckertreffen am 13. und 14. September vor. Gefeiert wurde es zusammen mit dem 15-jährigen Bestehen des Clubs. Knippessen, Kohlgang, mehrere Fahrten ins Blaue, das alljährliche Osterfeuer und das Maibaumsetzen sowie verschiedene Teilnahmen an Treckertreffen waren 2014 neben der Spargeltour und der Ferienpassaktion und dem Tauedrehen nur einige Höhepunkte im regen Clubleben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Eigentlich wollen wir in diesem Jahr etwas weniger machen, aber das ist gar nicht so leicht“, erklärte Vorsitzender Brengelmann mit Blick auf den Veranstaltungskalender für dieses Jahr.

So sind es auch diesmal wieder 25 Termine, die eingetragen wurden. Darunter auch die Weihnachtsmänner und –frauentour zu den Altenheimen in der Stadt.

Diese Traditionsveranstaltung stellte Brengelmann zur Diskussion. „Wir waren im vergangenen Jahr nur mit fünf Leuten unterwegs. Das sind einfach zu wenige, um die Altenheime abzufahren. Wenn wir das weiter machen wollen, dann müssen mehr Mitglieder teilnehmen“, forderte er zur Diskussion auf. Schlussendlich sagten verschiedene Mitglieder eine Teilnahme zu, um die Traditions-Weihnachtsfahrt ab der Vogelstange in Wildeshausen nicht ad acta legen zu müssen.

Ansonsten finden sich viele Veranstaltungen aus dem Vorjahr im Kalender wieder. Den Auftakt wird das Osterfeuer am Sonnabend, 4. April, auf dem Hof Brengelmann machen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.