Stenum Die Pfarrstelle I in Stenum ist wieder besetzt. Am Sonntag, 1. September, wird die neue Pastorin Julia Klein in ihr Amt eingeführt. Der Gottesdienst im Timotheus-Haus am Trendelbuscher Weg 28 in Stenum beginnt um 14.30 Uhr. Die Amtseinführung übernimmt Bertram Althausen, Kreispfarrer des ev.-luth. Kirchenkreises Delmenhorst/Oldenburg-Land.

Die 34-jährige Julia Klein ist verheiratet und hat drei Kinder im Alter von neun, drei und zwei Jahren. Die neue Pastorin pendelt zunächst noch von Oldenburg in die Gemeinde Ganderkesee, da sich das neue Pfarrhaus in unmittelbarer Nähe des Timotheus-Hauses noch im Bau befindet. Die Pfarrerin tritt die Nachfolge von Pastor Eckhard Dreyer an, der im Mai 2018 in den Ruhestand verabschiedet worden war.

Antje Rickmeier Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.