GROßENKNETEN GROßENKNETEN/KD - Der Schützenspielmannszug Großenkneten zeigt sich pünktlich zum Schützenfest, das gestern eröffnet wurde, in einer völlig neuen Uniform. „Nötig wurde diese Neuanschaffung, weil der bisherige Stofflieferant nicht mehr existiert“, so der Vorsitzende des 1954 gegründeten Spielmannszuges, Peter Kirmes.

Es wurde ein „Uniformausschuss“ gebildet, der sich nach Alternativen umsehen sollte. Die Mitgliederversammlung stimmte dem Vorschlag zu, verbunden mit einem Wechsel der Stofffarbe von Grün zu Feuerwehr-Blau.

Die Anschaffung von etwa 40 Uniformen auf einen Schlag war mit sehr hohen Kosten verbunden. „Die Überwindung der finanziellen Hürde war nur möglich mit der Beteiligung jedes einzelnen Mitgliedes sowie einer namhaften Spende des Schützenvereins und der Exxon Mobil Production GmbH“, so Peter Kirmes. Der Vorstand des Spielmannszuges bedanke sich bei allen Sponsoren besonders herzlich – ebenso beim Uniformausschuss, der sich die Arbeit nicht leicht gemacht habe.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

An diesem Wochenende ist der Spielmannszug beim Schützenfest wieder im Dauereinsatz. Heute Nachmittag beginnt um 13.30 Uhr der Umzug der Kinder. Um 15.15 Uhr startet der erste Talentwettbewerb im Festzelt, leider ohne die Band Secret Six, die kurzfristig absagte. Um 18 Uhr ist die Proklamation des Kinderkönigs. Heute Abend findet der Festball mit der Band Blaifrey und dem Humoristen „Renke der Ostfriese“ statt. Morgen zieht der große Festumzug durchs Dorf. Um 18 Uhr wird der neue Schützenkönig proklamiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.