WILDESHAUSEN Neunmal pro Spielzeit besucht die Abonnementsgruppe aus Wildeshausen das Oldenburgische Staatstheater. In Gesellschaft fahren die Besucher bequem und komfortabel mit dem Reisebus zu den Vorstellungen und erhalten bereits auf der Hinfahrt nähere Informationen über die jeweils bevorstehende Aufführung. Jeder Abonnent der Gruppe hat seinen festen Platz und seine Termine. Die Regionalleiterin vor Ort betreut die Gruppe und organisiert den Kartenkauf sowie die Busfahrten. Für die kommende Spielzeit stehen die Vorstellungen (jeweils donnerstags) schon fest:  14. Oktober, 19.30 Uhr, Fliegerhorst: Die Dreigroschenoper (Schauspiel von Bertolt Brecht/Kurt Weill)  3. November, 20 Uhr, Kleines Haus: Eine Sommernacht (Schauspiel von David Greig/Gordon Mcintyre)  23. Dezember, 19.30 Uhr, Fliegerhorst: Die Piraten (komische Oper von Arthur Sullivan)  13. Januar, 20 Uhr, Kleines Haus: Biographie: Ein Spiel (Schauspiel von Max Frisch)  3. Februar, 19.30 Uhr, Fliegerhorst: Tosca (Oper von Giacomo Puccini)  24. Februar, 19.30 Uhr, Fliegerhorst: Kinder des Olymp (Schauspiel von Jacques Prévert)  17. März, 19.30 Uhr, Fliegerhorst: Air Ways (Tanz von Guy Weizman & Roni Haver)  28. April, 19.30 Uhr, Fliegerhorst: Cardillac (Oper von Paul Hindemith)  2. Juni, 19.30 Uhr, Fliegerhorst: Die Walküre (Oper von Richard Wagner).

Das Besondere in der nächsten Spielzeit: Für ein Jahr wird die Halle 10, eine ehemalige Flugzeugwerft auf dem stillgelegten Oldenburger Fliegerhorst, zur „Wahlheimat“ des Staatstheaters. Während das Große Haus in der Saison 2010/2011 saniert wird, bietet sich vor allem bei großen Opern die Gelegenheit, Theater in außergewöhnlicher Atmosphäre auf dem Fliegerhorst zu erleben.

Der Bus fährt ab Wildeshausen über Neerstedt und Kirchhatten, hier bestehen weitere Zustiegsmöglichkeiten. Interessenten können sich direkt an die Regionalleiterin der Abo-Gruppe, Johanna Wappler, unter Telefon 04431/1744 wenden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.