Kirchhatten Der Inklusionschor „OL inklusive“ trifft sich am kommenden Montag, 26. Juni, zu seiner nächsten Probe im Hotel „Zum Deutschen Hause“ in Kirchhatten, Marktplatz 2. Jeder, der gerne singt, ist willkommen, betont Leiterin Sybille Gimon. Der Übungsabend beginnt um 18 Uhr und endet um 20 Uhr.

Die Sängerinnen und Sänger singen überwiegend selbst komponierte Lieder, aber auch Klassiker – „Alles, was Spaß macht“, wie die Leiterin es formuliert. Kleine und größere Auftritte, wie kürzlich beim Kirchenfest in Kirchhatten sind vorgesehen.

„OL inklusive“ ist ein Chor, in dem Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam ihrer Freude an der Musik nachgehen.

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.