Littel Die Abschlussveranstaltung zum 51. Gemeindewettbewerb „Unser soll soll schöner werden – unser Dorf hat Zukunft“ findet normalerweise an jedem dritten Sonnabend im November statt. „Aber wenn wir die Gelegenheit bekommen, das in eine andere Veranstaltung einzubinden, machen wir das gerne“, sagt Josef Wunram, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Orts- und Bürgervereine in der Gemeinde Wardenburg. Und so geschieht es in diesem Jahr.

Das Abschlussfest mit Siegerehrung wird am kommenden Sonnabend, 10. September, in den Jubiläums- und Ernteball der Litteler 666-Jahr-Feier integriert. Los geht es im Festzelt am Alten Esch um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) mit dem Einbringen der Erntekrone durch die Dorfjugend Littel. Auch das Aufsagen des Erntespruchs, diesmal vorgetragen von Merle Bruns, wird nicht fehlen. Die Festrede hält der stellvertretende Landrat und Vizepräsident der Oldenburgischen Landschaft, Ernst-August Bode (Dötlingen). Die Dorfjugend, weitere Vereine und DJ Thomas Rabius gestalten das weitere Programm.

Ein Punkt wird die Siegerehrung für den Dorfwettbewerb sein. Neben Urkunden von der Gemeinde hält das Gemeinde Wardenburg Marketingforum wieder drei Gutscheine bereit, die unter den teilgenommenen Ortschaften verlost werden. „Die Gutscheine können eingelöst werden für Dinge, die die Dörfer weiter verschönern“, erklärt Oliver Bremer vom Vorstand des Marketingforums. Für die beste Idee, die in die Zukunft gerichtet ist, gibt es noch den „Zukunftspreis“. Und damit nicht genug: Bei der Teilnehmer-Auslosung kann eine Dorfgemeinschaft noch einmal kräftig absahnen. Das Dorf, das ausgelost wird, bekommt 10 Euro für jeden Bewohner, der sich beim Ball im Festzelt tummelt.

„Anmelden lohnt sich also“, meinen Sonja Muhle und Frank Pargmann von der Dorfgemeinschaft Littel. Karten im Vorverkauf sind erhältlich bei Landmaschinen Bunjes, Garreler Straße 140, Tel. 0 44 07/71660. Gruppen ab zehn Personen können Tische reservieren unter Telefon   0 44 07/91 5079. Karten gibt es auch an der Abendkasse.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.