WILDESHAUSEN Der Ruf nach Wildeshausen kam schnell. „Ein Anruf, zwei Gespräche, es hat alles gleich gepasst“, sagt Malte Stets. Der 31-jährige Pfarrvikar wird ab dem 2. Februar Pastorin Dörte Hartung, die ihr zweites Kind erwartet und in Mutterschutz geht, in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Wildeshausen vertreten. Sie hat eine halbe Stelle inne.

Studium in Münster

Seine Berufung ereilte Stets schon früh. „Schon nach der Konfirmation habe ich damit begonnen, mich intensiv in der Jugendarbeit zu engagieren“, erzählt der gebürtige Westersteder.

Nach dem Abitur studierte er Theologie in Münster und Bethel. Sein Vikariat leistete er in Oldenburg-Donnerschwee. Nach dem zweiten Staatsexamen im Jahr 2006 unterrichtete er Religion an der Helene-Lange Schule in Oldenburg. 2005 übernahm Stets Vakanzvertretungen in Sandkrug, Tweelbäke und Krusenbusch. Seit diesem Sommer unterrichtet er auch am Gymnasium in Jaderberg.

Auf seine Arbeit in Wildeshausen ist er schon gespannt. „Ich kenne die Stadt noch nicht gut. Ich war jetzt zwischen den Jahren schon in ein paar Gottesdiensten und habe schon erste Kontakte geknüpft“, erzählt er.

Hört gern Musik

Seine Aufgaben in anderen Gemeinden würden zunächst noch bis zum Sommer weiterlaufen. Wohnen wird Malte Stets auch weiterhin in Oldenburg. Er lebt dort in einer Lebensgemeinschaft mit seinem Freund.

Bei seinen Hobbys setzt der Pfarrvikar auf Entspannung. „Ich lese gern, sehe Filme oder höre Musik“, erzählt er. „Ungewöhnlicher ist vielleicht, dass ich gerne selber Wein herstelle. Und zwar aus Früchten wie Bananen“, verrät er.

Zu erreichen ist Pfarrvikar Malte Stets in Zukunft im Pfarrbüro an der Sägekuhle 12 unter 04431/71931.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.