Sandkrug Der Landfrauenverein Streek besucht das Freilichttheater mit seiner Naturkulisse am Seedeich bei Dangast und sieht das Märchenstück „Vom Fischer und seiner Frau“. Die Anreise wird mit einem Buspendelverkehr organisiert, um die Belastungen möglichst gering zu halten. Gleichzeitig findet ein historischer Markt in Dangast statt. Termin ist der Samstag, 15. August, um 17.30 Uhr. Die Anmeldefrist endet allerdings bereits am 30. März.

Treffpunkt: Auvers-le-Hamon-Platz in Sandkrug; Vereinsmitglieder zahlen 40 Euro, Gäste 45 Euro. Die Rückfahrt erfolgt gegen 22.45 Uhr ab Dangast. Mitglieder melden sich bei ihren Vertrauensfrauen an. Nicht-Mitglieder können unter LF-Verein-Streek@gmx.de Kontakt mit dem Verein aufnehmen. Im Preis inbegriffen sind der Bustransfer und die Eintrittskarte.

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.