Sandkrug Der beliebte Basar der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Sandkrug bietet am Sonntag, 3. Dezember, eine bunte Mischung aus Musik, Flohmarkt, Tombola und Besinnung in der Adventszeit. Kinder und Konfirmanden aus Sandkrug haben dafür Kekse gebacken und Geschenke gebastelt. Verkauft wird alles nach dem Familiengottesdienst in der Kreuzkirche, der um 10 Uhr beginnt.

Der Basar im Albert-Schweitzer-Haus bietet Kunsthandwerk, Patchwork und Handarbeiten des Kreativkreises. Der Posaunenchor spielt Advents- und Weihnachtsmelodien. Marmeladen, Waffeln und Würstchen werden angeboten. Um 12 Uhr beginnt das Mittagessen, ab 13.30 Uhr Kaffeetrinken und Kuchenbüfett. Den musikalischen Abschluss bildet um 16.30 Uhr der Auftritt von Katharina Adam (Gesang) und Andreas Possehn (Klavier).

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.