Sandkrug Die Sandkruger und ihre Gäste genießen am kommenden Wochenende, 9. und 10. Dezember, ihren Weihnachtsmarkt auf dem Auvers-le-Hamon-Platz. Neben Ständen und Pavillons werden Holzbuden den Kern des „Dorfes“ bilden. Zahlreiche Tannenbäume zwischen den Hütten und mit Tannengrün geschmückte Buden werden zusammen mit den Lichtern der im Vorjahr vom Gewerbe- und Handelsverein Sandkrug, Hatterwüsting, Streekermoor unter der Leitung von Gregor Holtrup angeschafften LED-Kerzen für ein weihnachtliches Ambiente sorgen.

Am Sonnabend, 9. Dezember, geht das Vergnügen um 17 Uhr los. Zum „Vorglühen“ werden die Imbiss- und Getränkebuden und Stände öffnen. Dank des Orts- und Bürgervereins, der TSG Hatten-Sandkrug und SW Oldenburg gibt es u.a. (Kinder-)Punsch, Bratwurst und heiße Waffeln. Im Mittelpunkt steht ein adventliches „Rudelsingen“ für alle Generationen. Es wirken mit der Männergesangverein „Geselligkeit“ Sandkrug unter der Leitung von Ulrike Munzel, der Gemischte Chor Bümmerstede, die Bläsergruppe der Ev. Freien Gemeinde Sandkrug, „Brass Praise“ und jeder, der Lust hat. Die Texte werden per Beamer auf eine Leinwand projiziert. Schluss ist gegen 20 Uhr.

Am Sonntag, 10. Dezember, öffnet das Hüttendorf von 11 bis 19 Uhr. Auf die Kleinsten wartet, wie schon tags zuvor, ein Kinderkarussell und eine Bungee-Jumping-Station. Die Hatter Husky-Ranch kommt mit Schlitten auf Rädern und einem großen Hundegespann. Der Köhrmann-Hof in Streekermoor unterstützt den Sandkruger Weihnachtsmarkt mit Tannen-Deko. Die Kindergärten Hebbelstraße und Gartenweg bieten süße und herzhafte Snacks an. Die Malteser kümmern sich um das Kuchenbüfett. Ein beheizbares Zelt soll in diesem Jahr das Kaffeesieren noch gemütlicher machen. Um 15 Uhr kommt am Sonntag der Weihnachtsmann in einer Pferdekutsche zum Markt. Er hat für die Kleinen Tüten mit süßen Überraschungen in seinem Gepäck.

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.