SCHöNEMOOR Tamme Hanken kommt nicht, doch auch ohne den „XXL-Ostfriesen“ hat der Plattdeutsche Abend des Orts- und Verkehrsvereins (OVV) Schönemoor an diesem Freitag einiges zu bieten. OVV-Vorsitzender Harm Ehlers, der als Moderator durch den Abend führt, hat unterhaltsame „Überraschungsgäste“ verpflichtet – mehr will er noch nicht verraten. Mit Erzählungen und Döntjes dabei sind ab 20 Uhr im Gasthof Logemann auf jeden Fall Anni Schlüter, Reinhardt Kirchhoff, Henni Ehlers, Helmut Otte, Marianne Schöneboom und erstmals auch Hillard Bley. Die elfjährige Jessica Oltmanns wird ebenfalls etwas vortragen. Für Musik sorgt Fred Molde mit dem Akkordeon.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.