AHLHORN Die katholische Kirchengemeinde St. Peter Wildeshausen/Ahlhorn feiert ihr diesjähriges Pfarrfest am Sonntag, 22. Mai, ab 10 Uhr bei der Herz-Jesu-Kirche in Ahlhorn. „Pfarrfestival 2011“ wurde als Titel für den bunten Trubel gewählt, der um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst beginnen wird.

„Grund für den ungewöhnlichen Titel ist das Chorjubiläum des Kirchenchores Herz-Jesu Ahlhorn“, berichtet Maria Wübbeler. Der Kirchenchor kann nämlich mit Stolz auf 40 Jahre seines Wirkens zurückblicken.,

In diesen vier Jahrzehnten hat der Chor nicht nur bei Aktivitäten in der Kirchengemeinde, sondern auch bei vielen anderen Anlässen in der politischen Gemeinde mitgewirkt. „Der Chor ist aus dem Gemeindeleben kaum wegzudenken“, meint Maria Wübbeler.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gegründet wurde der katholische Kirchenchor seinerzeit von Pater Otten. Er wird am 22. Mai als Gast an der Jubiläumsfeier teilnehmen und extra aus Bonn anreisen.

Auch die früheren Chorleiter Bernhard Dziondziak und Michael Münter wurden zum Fest eingeladen.

Der Chor verfügt über eine umfangreiche Chronik, die von Christl Kehnscherper geführt wird. In der umfangreichen Festschrift., die am 22. Mai präsentiert wird, wird über die vielen Aktivitäten der vergangenen Jahre berichtet und die Arbeit des Chores vorgestellt.

Am 22. Mai wird sich alles um das Thema Musik drehen. Es werden Workshops wie Instrumentenbau, Tanz, Gesang für alle Interessierten geboten, besonders aber für Kinder. Möglichkeiten, Workshopergebnisse der Öffentlichkeit zu präsentieren, bestehen auf der Außenbühne, die auch für die Auftritte verschiedener Chöre zur Verfügung steht. Der Frauenchor Großenkneten, der gemischte Chor Huntlosen sowie der Kirchenchor St. Peter wollen zum Jubiläum mit einem Ständchen gratulieren.

Der gastgebende Chor von Herz-Jesu Ahlhorn wird zunächst den Festgottesdienst mitgestalten und am Nachmittag noch einmal auf der Bühne präsent sein um einen Einblick in das weit gefächerte Repertoire zu geben.

Der Musikverein Visbek sowie die Kindertanzgruppe Ahlhorn sind ebenfalls mit von der Partie.

Der Kindergarten wird das Fest mit einem musikalischen Auftritt bereichern. Die Frauen- und Müttergruppe, die in guter Tradition eine umfangreiche Kaffeetafel im Pfarrheim anbietet, wird kulinarisch von der Kolpingsfamilie und dem Kirchenausschuss unterstützt, die Grill und Theke betreuen.

Der Kirchenchor St. Peter Wildeshausen wird aus Verbundenheit mit dem Kirchenchor Herz-Jesu und der Partnerkirche den Festkranz binden. Mit dieser Geste werde das gute Miteinander der beiden Gemeindeteile deutlich gemacht, so die Seelsorgeratsvorsitzende Maria Wübbeler.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.