SANDKRUG Zum ersten Mal seit die neue Dirigentin Alina Rötzer beim gemischten Chor Sandkrug die Leitung übernommen hat, trafen sich die Sängerinnen und Sänger am Donnerstagabend zu ihrer Jahreshauptversammlung.

Die Einschätzung der Dirigentin, dass in den Kehlen des Chores noch einiges an ungenutztem Potenzial stecke, schlug sich auch in den Entscheidungen des Abends nieder. Während der lebhaften Versammlung wurde unter anderem beschlossen, ein Konzert mit bekannten Liedern aus der Filmgeschichte zu geben. Anlass soll ein Scheunenkino der Landfrauen Streek sein, mit denen die Vorsitzende des Chores, Ilse Meinen, in Kontakt steht.

Außerdem will sich der Chor für neue Mitglieder öffnen. So soll das diesjährige Adventskonzert als Projekt gestaltet werden. Der Chor will Sängerinnen und Sänger einladen, die zunächst nur für das Adventskonzert mitproben und sich damit dem Chor nicht verpflichtet fühlen müssen. Dahinter steht natürlich die Hoffnung, dass einige der Schnupper-Mitglieder dauerhaft dabei bleiben.

Gewählt wurde auch am Donnerstag: Einstimmig bestätigt wurden Ilse Meinen, der 2. Vorsitzende Heinz Hermann Grühn, Schriftführerin Margit Meyer-Folkerts und Kassenwartin Rosemarie Falk. Berta Fuchs wurde zur neuen Notenwartin bestimmt, den Festausschuss übernimmt Heide Paul. Stimmführer sind Marion Busch (Sopran), Karin Jünger (Alt), Heinz Hermann Grühn (Tenor) und Hans Laschke (Bass).

Für langjährige Mitgliedschaft wurden Heinz Hermann Grühn (60 Jahre), Ilse Groothoff und Lore Hinrichs (je 35), Marianne Rüscher, Gerard van Duijn und Ingeborg Gramberg (je 30), Berta Fuchs und Karin Jünger (je 25)ausgezeichnet.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.