Ob „Gut wieder hier zu sein“ aus der Feder von Hannes Wader oder Michy Reinkes Stück „Taxi nach Paris“: Mit einem bunten Repertoire bekannter und selbst verfasster Stücke unterhielt das Duo Markus Häger und Volker Schlegel am Sonntagvormittag das Publikum auf der Burgwiese in Wildeshausen. „Wir treten zum zweiten Mal in der Reihe der Sommerkonzerte auf“, verriet Häger. Es sei wie immer eine angenehme Atmosphäre. Natürlich gaben sie erneut das Instrumentalstück „Spaziergang“ zum Besten. Das Stück „Wasser von oben“ von Marcell Brell spielten sie ebenso zum ersten Mal vor dem Wildeshauser Publikum wie „Einzigartig“ von Mary Roos. Und auch das neue Lied „Lass los!“ aus der Feder von Thomas Schlegel wurde mit reichlich Applaus belohnt. Die Zugabe ließ nicht lange auf sich warten.

Großer Familientag beim Famila-Markt in Wildeshausen: Aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der Supermarktkette wurde am Samstag am Westring in Wildeshausen einiges geboten. Auch Flux und Fluse vom NWZ-Kinderclub erfreuten beim Familientag die jüngsten Besucher. Am Stand der NordwestZeitung hatte der Weltraumreporter Flux so manche Erklärung für die Dinge aus dem Leben bereit. Gerne ließen sich die Mädchen und Jungen mit den Maskottchen fotografieren. Die Erwachsenenwelt bewegte sich da auf anderem Terrain. „Wir haben viele Verkostungen im Markt aufgebaut. Da kann probiert und genossen werden“, meinte Marktmanager Udo Frommhold auf Nachfrage. Vor den Türen des Wildeshauser Famila-Marktes war dazu auch eine große Schminkecke aufgebaut worden. Den Bewegungsdrang konnten die Kinder in einer Erlebnishüpfburg abbauen. Bratwurst und Getränke sowie das Platzkonzert des Spielmannszuges und der Beat & und Brassband waren weitere Unterhaltungspunkte. Am Ende warteten die Marktbesucher mit reichlich Applaus auf.


Ein Video gibt es unter   www.nwzonline.de/videos 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.