WILDESHAUSEN Nicht nur das Schießen auf den Papagoy erfreute sich bei den jungen Besuchern des Kinderschützenfestes auf dem Krandelplatz großer Beliebtheit. Den Kindern und Jugendlichen wurde am Sonnabend ein buntes Unterhaltungsprogramm geboten. So hatte die Nordwest-Zeitung erneut die „Spielefeuerwehr“ bestellt. Einen Malwettbewerb und viele Spiele bot wieder der Verein „7 Zwerge“ an.

Großer Andrang herrschte im Festzelt, wo Pia alias „Lille“ und Nina alias „Lolle“ vom Wildeshauser Tanzzentrum (WiTZ) durch das Programm der Mini-Playback-Show führten. Hier konnten Kinder in die Fußstapfen ihrer musikalischen Vorbilder schlüpfen und ihr Bühnentalent zeigen. Unterstützt wurden sie dabei immer wieder lautstark von den Zuschauern. Die Jury hatte es nicht leicht, die Sieger zu ermitteln. Am Ende gewann Nicole Zerr (9), die ein Lied der US-Sängerin Miley Cyrus (bekannt aus der Fernsehserie „Hannah Montana“) sang. Auf Platz 2 folgten Veronika und Angelique. Dritte wurden die hübsch geschminkten Alina und Amanda.

„Die Stimmung ist wirklich super. Ich finde es gut, dass uns hier soviel geboten wird“, sagte der 13-jährige Leon Gravel aus Wildeshausen. Auch Nada Rasho (11) aus Brettorf freute sich über die vielen gelungenen Aktionen: „Ich bin mit meinen Freundinnen hier. Eine macht sogar bei der Mini-Playback-Show mit. Es macht viel Spaß. Das Rahmenprogramm ist wirklich sehr umfangreich und schön.“ Jonas Leichsenring (13) aus Wildeshausen war ebenfalls überzeugt von der Veranstaltung: „Man trifft sich hier mit seinen Freunden und kann viel erleben.“

Auch außerhalb des Festzeltes gab es für die Kinder einiges zu entdecken. Neben einer Hüpfburg und einer Torwand hatten die Kinder auch die Möglichkeit, sich am NWZ -Stand ein Airbrush-Tattoo auf den Arm sprühen zu lassen. Auch die „Spielefeuerwehr“, die ihre Kreativbaustelle aufgebaut hatte, war zu jeder Zeit dicht umlagert. Auf der „Baustelle“ waren Schläuche mit einem höher gelegenen Wasserbecken und dem Ausgangspunkt einer Murmelbahn verbunden. Von dort schwammen oder rollten die Bälle über eine Rutsche oder über eine Murmelbahn in ein unten stehendes Becken. Die Kinder hatten die Aufgabe, die Bälle in die richtigen Bahnen zu befördern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.