Munderloh Zu einem Abend zwischen Klanggenuss und Gaumenfreuden laden „triOpal“ und das Landgasthaus Brüers am Samstag, 18. April, ein. Unter dem Motto „Das Ohr isst mit ...“ erwartet die Besucher ein facettenreichen Konzertprogramm, das verschiedene Stilrichtungen bereithält und zum Tanzen einlädt. Ein Fingerfood-Büfett ist ab 19 Uhr geöffnet, die Live-Musik beginnt um 20 Uhr.

Hinter dem Namen „triOpal“ verbergen sich drei Musiker: Katharina Adam (Gesang), Andreas Possehn (Klavier) und Leon Raschen (Gesang und Schlagzeug). Gemeinsam geben sie seit 2018 Konzerte. Mit ihren Zuhörern wollen sie sich auf eine musikalische Reise durch die unterschiedlichen Länder und Sprachen dieser Welt machen.

Der Vorverkauf ist jetzt gestartet, Eintrittskarten können zum Preis von 32 Euro pro Person erworben werden (Abendkasse: 34 Euro).

Der Konzerttermin in Munderloh liegt eine Woche hinter den Osterfeiertagen – die Eintrittskarten eigneten sich somit auch als Geschenkidee. Kartenvorbestellungen sind möglich unter Telefon  0441 18000535 oder über das Landgasthaus Brüers, Munderloher Str. 22, Telefon  04482 319.

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.