WILDESHAUSEN Das Oldenburgische Staatstheater erstrahlt nach aufwendiger Sanierung in neuem Glanz und erwartet seine Besucher auch aus dem Umland zur neuen Spielzeit ab Oktober. Dank jahrelanger ehrenamtlicher Unterstützung der Theaterabonnement-Gruppenleiter im Oldenburger Umland können viele Bürger der Region an dem Service teilhaben, mit dem Bus zu den Aufführungen nach Oldenburg zu fahren.

Für die Gruppe aus Wildeshausen, die aus etwa 40 Theaterfreunden besteht, ist Johanna Wappler zuständig. Sie betreut den Besucherring seit drei Jahren. In der kommenden Saison stehen neun Vorstellungen immer donnerstags auf dem Programm. Es ist eine abwechslungsreiche Mischung aus Oper, Schauspiel und Tanz. Große Stoffe wie etwa die Zauberflöte, Anna Karenina, Hamlet oder La Boheme warten ebenso auf die Besucher wie kleinere und modernere Stücke, je nach Abonnement.

Die erste Theaterfahrt der neuen Saison geht am 6. Oktober ab Wildeshausen. „Nicht nur der Preisvorteil gegenüber den Normalpreisen gestaltet das Angebot so attraktiv, die Besucher fahren zudem bequem mit dem Bus, haben einen Ansprechpartner vor Ort, erhalten zum Teil schon im Bus die Stückeinführung und bekommen selbstverständlich ihre festen Termine und Plätze für jede Vorstellung“, erläutert Wappler die Vorzüge der Theaterfahrten. Nähere Informationen rund um die Theaterfahrten gibt Johanna Wappler unter Telefon  04431/1744.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.