WILDESHAUSEN Am Sonntag, 1. Juli, findet der dritte Wildeshauser Kirchentag rund um die Alexanderkirche an der Herrlichkeit unter dem Motto „Gemeinsam unterm Regenbogen“ statt. Die evangelisch-lutherische, die katholische, die evangelisch-freikirchliche Gemeinde sowie die Diakonie Himmelsthür feiern gemeinsam ihr ökumenisches Gemeindefest in Wildeshausen.

Unter Leitung des Ökumeneforums hat ein tatkräftiges Team seit vielen Monaten geplant und organisiert, so dass ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt werden konnte. Wie bei den vergangenen Wildeshauser Kirchentagen wird es auch diesmal wieder eine Extra-Währung geben, mit der an allen Ständen bezahlt wird. Unter der Platane wird traditionell der Infostand sein, an dem dann ab 9.15 Uhr Euros gegen „Ökus“ (Wert: 50 Cent) getauscht werden können.

Nach dem Gottesdienst öffnet der „Markt der Möglichkeiten“ mit seinen zahlreichen Ständen und Aktionen. Hier gibt es beispielsweise die Minimax-Spielwiese, einen Schminkstand und verschiedene Spiele für Kinder und Jugendliche. Im Südquerhaus gibt es einen Bücherflohmarkt, im Bibelgartenhäuschen einen „Raum der Stille“. Dazu informieren zahlreiche Infostände über internationale Aktivitäten der Kolpingfamilie, den Hospizkreis und christliches Radio und Fernsehen. Ein Team der „Aktion Mensch“ ist auch dabei. Der Bibelgarten wird um 11.30 und 15.30 Uhr erklärt. Um 12.30 Uhr kann man beim Mittagsgebet in der Alexanderkirche zur Ruhe kommen. Um 14 Uhr lädt Kantor Ralf Grössler mit dem Kinderchor in die Kirche zum Kindersingspiel „Daniel“ ein. Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee und Kuchen, Grillwürstchen, Pommes, Salaten und Eis gesorgt. Auch kalte Erfrischungsgetränke werden angeboten.

Als letzter Programmpunkt steht um 17.30 Uhr der „Bunte Abend“ mit einer Mischung aus Theater, Humor und Musik an. Dazu werden einige Überraschungsgäste erwartet. Gegen 19.20 Uhr wird der Tag mit einem Abendsegen abgeschlossen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.