Dötlingen In der Vergangenheit hat Matthias Monka als Backgroundsänger mit Rockstars wie Joe Cocker, Peter Maffay, Paul Young, Bonnie Tyler und Eric Burdon auf der Bühne gestanden. Der Bremer Musiker ist jetzt mit seiner neuen CD „Leben ist ....“ auf Tour, und dieser Weg führt ihn auch in das Dorf Dötlingen. Erstmals gibt es am Freitag, 22. Januar, 19 Uhr, ein Konzert im Kunsthaus Dötlingen am Dorfring.

Mit durchschnittlich 170 Auftritten pro Jahr, die er als Solokünstler und im Rahmen seiner vielen Projekte absolviert, zählt sich Monka zu den aktivsten Musikern im norddeutschen Raum.

Der Bremer, Jahrgang 1971, hat schon als Kind die Musik als seine Leidenschaft entdeckt. 1984 spielte er das erste Mal Keyboard in einer Rockband. Als jüngstes Bandmitglied sammelte er erste Liveerfahrungen in Clubs und auf Festivals. Als Jugendlicher fing er an, die ersten Lieder zu singen und zu texten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

2004 schrieb Matthias Monka Musiktexte zu dem Disney-Film „Bärenbrüder“ und sang unter anderem mit Phil Collins den Song „Willkommen“.

„Leben ist....“, seine neue CD, gilt als sehr vielschichtig. Ob die große Liebe, der tragische Tod seiner Mutter, oder die Verbundenheit zu seiner Heimatstadt Bremen – das sind die Themen. Im Kunsthaus Dötlingen wird er sein neues Album am 22. Januar solo und unplugged am Piano präsentieren.


     www.matthias-monka.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.