HARPSTEDT „Informieren, ausprobieren und zuhören“ lautet das Motto beim 5. Sommerfest der Musikschule Harpstedt am Sonnabend, 25. Juni. Die Schülerinnen und Schüler haben für diesen Anlass ein breites Programm von musikalischen Beiträgen vorbereitet. Los geht es um 14.30 Uhr mit einem bunten Programm der Früherziehungs- und der Käpt’n Cedo Gruppe. Danach sind das Gitarrenorchester sowie das Gitarrenensemble an der Reihe. Auch die Streicher melden sich klanglich zu Wort.

Das Musikspektrum reicht an diesem Tag von Volks- und Kinderliedern bis hin zu Klassik und Rock/Pop.

Um 15 Uhr präsentieren Schüler ihr Können an der Gitarre, um 16.15 Uhr stehen Block- und Querflöte sowie das Klavier im Vordergrund. Wer es dagegen härter mag, kann sich um 16.45 Uhr musikalische Kostproben an der E-Gitarre und um 17.15 Uhr am Schlagzeug holen.

Den Abschluss bildet um 17.20 Uhr ein Auftritt der Band „Die Krankenschwestern“. Die Sängerinnen Sabrina Müller und Melina Allmandinger präsentieren zwei Songs aus ihrem Repertoire.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.