USU Dötlingen/Wildeshausen/

usu Wer alle Veranstaltungen mitmacht, der kann sich von August bis Jahresende 15 Termine in seinen Kalender eintragen. Der Vorstand des Landfrauenvereins Wildeshausen/Dötlingen hat wiederum ein vielfältiges Programm für das zweite Halbjahr gestrickt. Es reicht vom Fasten bis zum Feiern, vom Kuchenbacken bis zum Klima.

Am 25. August ist der Verein auf den Landtagen Nord in Wüsting präsent. Auch der Chor tritt auf. Am 5. September, 19.30 Uhr, gibt es einen Infoabend zu „Fasten und Heilkost auf Norderney“ vom 25. November bis 1. Dezember. Der Bäuerinnentag in Cloppenburg ist das Ziel einer Tour am 12. September. (Anmeldung bis 31. Juli bei Marlies Hollmann, 04431/3413). Ein Experte des Flugwetterdienstes spricht am 25. September, 14.30 Uhr, in der Gaststätte Wolters über Wetter und Klima. Außerdem werden viele bunte Hüte präsentiert. Erntedankfeste stehen am 29. September in mehreren Orten an.

Am 2. und 9. Oktober folgt eine Initiative zur Stärkung von Beckenboden und Blasenfunktion (Anmeldung bis 14. September bei Hildeburg Liebig, 04433/280). Um Erste Hilfe geht es am 17. Oktober, wiederum bei Wolters. Der Backkurs am 6. November dreht sich um „Torten schnell gemacht“ (Anmeldung 15. bis 19. Oktober bei Lisa Vosteen, 04432/320). „Feste feiern – ohne Stress?“ ist das Thema am 19. November. Schließlich planen die Landfrauen am 9. Dezember die Teilnahme am Neerstedter Weihnachtsmarkt und am 12. Dezember ihre Weihnachtsfeier.

Ausflüge

Das Andreaswerk Vechta ist das Ziel einer Halbtagsfahrt am Dienstag, 28. August. Eine Werkstatt für behinderte Menschen und einen Bauerngarten besuchen die Landfrauen (Anmeldung 7. bis 10. August bei Hella Pauley unter 04434/515).

Das Auswanderermuseum in Bremerhaven steuern die Landfrauen am 24. Oktober an. Anmeldungen für den Tagesausflug: 24. bis 28. September bei Hildburg Liebig, 04433/280.

Charly’s Tante erleben die Landfrauen live am 12. November nachmittags im Bremerhavener Theater (Anmeldung 1. bis 5. Oktober bei Bärbel Kuhlmann, 04432/209).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.