Lintel Die Kinder- und Jungschützen des Linteler Schützenvereins haben neue Majestäten: Jugendsportleiter Marco Rüschen proklamierte das Königshaus mit Kinderkönige Malte Rüschen (48 Ringe) und Jungschützenkönigin Viola Nähring (59,7 Ringe).

Bei den Kindern unter 12 wurden Fiona Braje 1. Adjutantin und Lars Tönjes 2. Adjutant. Stelle Timpe wurde bei den Jungschützen 1. Adjutantin, Christin Ahlers 2. Adjutantin.

Christin Ahlers wurde außerdem Vereinsmeisterin der Jungschützen. Bei den Kindern schoss sich mit 244 Ringen Marek Drieling zum Vereinsmeister. Sabine Timpe gewann die Vereinsmeisterschaft in der Jugendsparte.

Bevor die Kinder- und Jungschützenkönige verkündet wurden, traten die Mitglieder des Linteler Schützenvereins an der Schützenhalle an, um mit dem Spielmannszug Sandkrug bis zum Hof Haverkamp zu marschieren, wo sie vom amtierenden König Frerk Haverkamp empfangen wurden.

Anschließend marschierten die Schützen mit den Gastvereinen Hurrel und Hemmelsberg-Altmoorhausen durch den von den Anwohnern geschmückten Ort zum Festplatz in Lintel.

Bunter Trubel mit Buden, einer Hüpfburg, Kinderschminken und einer Sandkiste sorgte für Kurzweil.

An diesem Sonnabend geht’s weiter ab 20 Uhr mit dem Schützenball. Eine DJ von „Moonlight Music“ sorgt für Stimmung. Um 21 Uhr wird der Vereinsvorsitzende Gerold Schröder das neue Königshaus proklamieren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.