Iserloy Noch bis zum Dienstag, 3. Oktober, läuft die Maislabyrinth-Saison 2017 beim Golf- und Gartencafé Iserloy. Durch den recht feuchten Sommer sei der Mais immer noch grün und hoch, teilt Familie Garms mit. Zudem hatte man in Iserloy beim Sturm vor rund zwei Wochen Glück und der Mais blieb weitgehend stehen. „Bei uns sind nur einzelne Pflanzen umgekippt und mit etwas Aufräumen waren die Gänge nach ein paar Stunden wieder frei“, berichtet Michael Garms.

Das Maislabyrinth ist täglich bis Freitag ab 11 Uhr geöffnet, Samstag und Sonntag ab 10 Uhr sowie am 3. Oktober ab 11 Uhr, jeweils bis zur Dunkelheit.

Am Tag der Dötlinger Gartenkultour können alle Besucher gegen eine Spende die Kartoffeln der Junglandwirte bekommen. Sie stammen vom „Duell der Felder“ zwischen den Junglandwirten und NWZ-Redakteuren auf einem Acker in Neerstedt. Es wird ein Stand aufgebaut, an dem sich Tüten und Säcke nach Bedarf genommen werden können.

Die Junglandwirte Oldenburg haben sich entschieden, den Erlös für die Kartoffeln dem Verein „Bundesarbeitsgemeinschaft Lernort Bauernhof“ (kurz „Baglob“) zu spenden. Das ist ein Verein, der sich für die Verankerung des Themas Landwirtschaft in den Schulen einsetzt und Veranstaltungen zum Lernen auf dem Bauernhof organisiert.


     www.baglob.de/ 
Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.