Immer /Bürstel Die Motivation der Schützinnen und Schützen aus Immer und Bürstel dürfte in diesem Jahr besonders hoch sein: Wer am kommenden Wochenende beim Schützenfest proklamiert wird, der gehört nicht nur zum letzten Königshaus auf dem alten Schießstand, sondern er darf auch im kommenden Jahr beim Bundesschützenfest, das ebenfalls in Immer gefeiert wird, eine Königskette tragen.

Am Samstag, 27. Juli, beginnt dann an der Stüher Straße das Schießen auf allen Ständen für alle Abteilungen um 14 Uhr. Wenig später, um 17. 30 Uhr, wird bereits der Schülervizekönig proklamiert, bevor nach Schießende gegen 20.30 Uhr alle weiteren Vizekönige verkündet werden. Um 21 Uhr beginnt eine Open-Air-Party, bei der das „Night Life Team“ den Feiernden einheizt.

Lange Zeit zum Regenerieren haben die Aktiven danach nicht: Am Schützenfest-Sonntag, 28. Juli, heißt es bereits um 11.30 Uhr „Antreten zum Umzug“. Auf einer rund 3,5 Kilometer langen Umzugsstrecke geht es vom Sportplatz aus Richtung Sykstraße zur Abholung von König Heiko Alfs und Königin Petra Witte und anschließend zurück über Sykstraße – Holtstreek – Bassumer Weg – Bürsteler Straße – Ehrenmal – Stüher Straße bis zur Kurve bei Witte (dann Gegenzug). Für Schützen, die nicht mitmarschieren können, stehen zwei Kremser bereit. Wer mitfahren möchte, kann ab 11 Uhr beim Gasthof Witte ein- oder um 11.30 Uhr am Sportplatz zusteigen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach der Rückkehr stärkt sich die Schützenmannschaft ab 13.30 Uhr an der Kaffeetafel, bevor abermals um 14 Uhr das Schießen auf allen Ständen eröffnet wird. Zeitgleich beginnt ein Gartenkonzert mit dem Spielmannszug Ganderkesee und dem Musikverein Visbek. Um 15.45 Uhr haben dann die „Dance for Kids“ unter der Leitung von Anna Lampe-Pein ihren großen Auftritt, bevor um 16 Uhr die Band „Happiness“ das Gartenkonzert fortsetzt.

Dem Auftritt des Fanfarenzugs Vorwärts Elsfleth um 18 Uhr geht die Ehrung der neuen Schülerkönige (17.30 Uhr) voraus. Um 20 Uhr beginnt schließlich die große Königsproklamation, mit der der SV Bürstel-Immer den offiziellen Teil seines Schützenfests beendet.

Karoline Schulz Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.