Bookholzberg Zum zweiten Mal in diesem Jahr und zugleich zum letzten Mal vor der „Sommerpause“ treffen sich am Dienstag, 24. Februar, die Plattsnacker des Orts- und Heimatvereins Bookholzberg-Grüppenbühren. Die Zusammenkunft im Schwarzen Ross in Bookholzberg beginnt um 15 Uhr.

Nach der großen Resonanz des vorigen Treffens freut sich das Vorleseteam bestehend aus Edeltraud Mietrach, Gerda Hagstedt, Inge Hafemann und Walter Schofeld wieder auf ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen in der guten Stube des Gasthauses und auf einen lebendigen Austausch. „Es wird wieder Geschichten, Gedichte, etwas zum Schmunzeln oder auch zum Nachdenken geben“, verspricht Edeltraud Mietrach. Herzlich willkommen sind auch Nichtmitglieder.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt frei.

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.