Hude Die letzte Blutspende des DRK in diesem Jahr, welche in der vergangenen Woche stattfand, war erfolgreich. Rund 310 Menschen haben an den beiden Nachmittagen ihr Blut, vorerst ein letztes Mal im Kulturhof Hude, gespendet.

Der DRK- Ortsverein freut sich sehr über diese Steigerung gegenüber dem Termin im September, und bedankt sich bei allen Spenderinnen und Spendern. Der anwesende „Foodtruck“ dürft mit leckeren Burgern zu dem guten Ergebnis beigetragen haben, so dass er auch beim nächsten Spendetermin in der Jahnhalle wieder vor Ort sein wird. Die nächste Blutspende findet bereits am 4. und 5. Januar in der Jahnhalle statt. Leider müssen durch den geringen zeitlichen Abstand alle Spenderinnen und Spender der letzten Woche noch etwas länger auf Ihre erste Spende in 2021 warten, jedoch hofft das DRK auf viele Bürgerinnen und Bürger, die den letzten Termin nicht wahrnehmen konnten und Neuinteressierte. Da die Jahnhalle nur in den Ferien für Blutspenden genutzt werden kann, Blutkonserven aber aktuell dringend benötigt werden, musste der Termin so angesetzt werden

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.