Hude An diesem Freitag, 8. Dezember, findet in Hude zum zehnten Mal der Lichterabend statt. Von 18 bis 22 Uhr haben die beteiligten Geschäfte im Ortszentrum geöffnet und besondere Aktionen für die Besucher geplant.

Es gibt beispielsweise Stände mit heißen Getränken und allerlei Köstlichkeiten. Außerdem werden drei Vorführungen mit Feuerakrobaten auf einer Bühne an der Parkstraße stattfinden, Stelzenläufer werden entlang der Straße flanieren, die mit Feuerkörben und Laternen beleuchtet wird.

Es gibt Live-Musik an mehreren Stellen, unter anderem mit Arndt Baeck und Martin von Maydell. Auf dem Lions-Markt bei der Praxis Lencer spielen Cellisten der Musikschule Barbara Hoffmann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Parkstraße ist zwischen Königstraße und Stöverskamp für Kfz gesperrt.

Organisiert wird die Veranstaltung vom Gewerbe- und Verkehrsverein – und der hat natürlich auch an die kleinen Besucher gedacht. Ein Nikolaus wird unterwegs sein und kleine Geschenke dabei haben. Außerdem können die kleinen Besucher am Nikolauslauf teilnehmen. An fünf Stationen erhalten sie Jutebeutel (Schmiede Osterloh, Optiker Wessel, Möbelhaus Backhus, Elektrohaus Voigt, Schuhhaus Schrittmacher). Damit gehen die Kinder zu den mehr als 20 teilnehmenden Stationen, wo kleine Überraschungen warten. Kutschen fahren zwischen Parkstraße und Hohe Straße.

Geöffnet ist zudem auch an diesem Freitag bereits ab 14 Uhr der tägliche „Blumes Winterzauber“-Weihnachtsmarkt mit Eisbahn und großem Kinderkarussell auf dem Bahnhofsvorplatz in Hude.

Gloria Balthazaar Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.