Diesel-Vergleich – VW und Verbraucherschützer  einigen sich doch
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 19 Minuten.

Entschädigung Von Dieselkunden
Diesel-Vergleich – VW und Verbraucherschützer einigen sich doch

NEERSTEDT Der Name löst bei Schlagerfans sofort Begeisterung aus: Uwe Hübner. Zehn Jahre lang moderierte er die monatliche ZDF-Hitparade. Bis zum Jahr 2000 stellte er die aktuellen Hits vor. Heute arbeitet Hübner als Moderator und Produzent, kündigt Thomas Voigt von den Neer­stedter Schlagerfreunden den prominenten Besuch in den Abendstunden des Sonnabends, 11. Juni, in der Festhalle bei Gerd Bolling (Alternative Energien) im Gewerbegebiet Neerstedt-Süd an.

Und auch bei der Schlagerparade, die am Sonnabend um 16 Uhr auf der Neerstedter Dorfstraße startet, gibt es einen neuen Gast: „Schlagersternchen“ Christin Stark habe ihr Kommen zugesagt und bringe noch mehr Pepp in die Parade, so Voigt. Die 21-Jährige gewann 2010 das erste Schlagercasting in der Waterfront Bremen. Seitdem hat sie mit Titeln wie „Ich bin stark“; „Auf und Davon“; „Scherben vom Glück“ und „Überflieger“ diverse Platzierungen in Hitparaden erreichen können.

Elf Wagen und eine Fußgruppe haben sich inzwischen für die zweite Schlagerparade durch Neerstedt angemeldet. Sie führt wie vor zwei Jahren quer durch den Ort über viele Straßen. Einfach an einen  Weg stellen: „Sie werden uns sehen und hören“ , versprechen die Organisatoren.

Wer möchte, kann sich der Parade anschließen und gemeinsam den weiteren Weg zur Festhalle bei „Alternative Energien Bolling“ (Heidkamper Weg) einschlagen. Hier laufen bereits die Vorbereitungen für die abendliche Schlagerparty auf Hochtouren, wie Thomas Voigt verriet. Das Lichtprogramm werde derzeit montiert, die Halle festlich geschmückt. Am Sonnabend werde ein Himmelsstrahler (Skybeamer) zeigen, wo die Schlagerparty steigt. Als Gaststar tritt Steffen Jürgens auf, bekannt aus Funk und Fernsehen, so die Veranstalter. Die Schlagerfreunde betonten ausdrücklich, dass alle Generationen zur Party willkommen sind.

Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.