ACHTERNMEER ACHTERNMEER/EB - Der Sommer ist da, und damit wieder die Zeit für große Open-Air-Veranstaltungen. Am Sonnabend, 9. Juli, steigt in Achternmeer zum mittlerweile zehnten Mal das Mega-Open-Air. Seit der Premiere im Jahr 1996 hat sich das Mega-Open-Air als größtes Spektakel im Landkreis Oldenburg etabliert und lockt jährlich Scharen von Gästen aus nah und fern in den kleinen Ort der Gemeinde Wardenburg.

Präsentiert wird das Open-Air-Konzert von Inside, dem jungen Magazin der NWZ sowie dem Radiosender Bremen 4. Der „Dünne“ aus der Morgenshow, Jens-Uwe Krause wird gemeinsam mit Ansgar Langhorst und einem DJ-Team dem Partypublikum wie gewohnt einheizen. Für druckvolle Live-Musik sorgen die Partymusiker der Hermes House Band. Die niederländischen Musiker befinden sich zurzeit auf Deutschlandtournee. Als weiterer Act konnten die Newcomer von „Father & Son“ verpflichtet werden, deren erste Single „Footsteps in your heart“ am 7. Juli veröffentlicht wird.

Auf dem Festivalgelände an der Ammerländer Straße wird eine Budenstadt mit Getränke-, Speisen- und Unterhaltungsständen aufgebaut. Wer auf den Geschmack gekommen ist – Tickets gibt’s im Vorverkauf bei der Ihr-Platz-Filiale, der Esso-Tankstelle und der Service-Agentur in Wardenburg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tickets im Internet unter www.nightnews.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.