Wildeshausen Ein Stück Festival-Atmosphäre herrschte am Sonnabend im Garten des „Alten Amtshauses“ in Wildeshausen. Von einem Meer aus Menschen umringt zündete die Wildeshauser Pop-Rockformation Brainstorming mit ihren Eigenkompositionen ein musikalisches Feuerwerk.

Ein Großteil trug dazu das verfrühte Hochsommerwetter bei, aber auch das Ambiente mit Gestühl, Bänken, Pavillons und Ständen für das begehrte blonde Kühle und den Happen für zwischendurch.

Es war schon ein Hochgefühl für die Bandmitglieder von Brainstorming mit Sänger und Keyboarder Rainer Höfken, Bassist Markus Böhm, Gitarrist Sven Wallies und Drummer Bernd Höfken sowie Sängerin Esther Gerke, vor solch einem Publikum aufzutreten – vor allem dann, wenn es in der Heimatstadt ist.

Viele bekannte Stücke aus dem mittlerweile umfassenden Repertoire waren an diesem Abend zu hören. Für Fans der Wildeshauser Band ein Hochgenuss, für andere der Einstieg in den melodischen Rock von Höfken und Co – ein Konzert, das im Ganzen die Entwicklung von Technik und Eigendynamik der Band widerspiegelte.

Ein Weg bei dem sich Brainstorming immer sich selber treu geblieben ist. Eigenkompositionen gehören und gehörten schon immer zum Repertoire, das im Laufe der Jahre eine immer größere Fangemeinde geeint hat.

Wie heißt es doch von Brainstorming: „Die Reise geht weiter…..“. Die Band besteht seit 31 Jahren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.