Havekost /Hengsterholz Langjährige Besucher des Osterfeuers in Hengsterholz müssen sich in diesem Jahr umorientieren: Die Veranstaltung findet nicht mehr – wie seit vielen Jahren – am Sportweg hinter der alten Hengsterholzer Schule statt, sondern wird nach Havekost verlegt. Auf einer Weide zwischen der Havekoster Straße und der Bundesstraße 213 wird das Brauchtumsfeuer am Ostersonntag, 12. April, entzündet. Die genauen Termine und Informationen zur Sträucher-Anlieferung wird der Ortsverein Hengsterholz-Havekost als Veranstalter rechtzeitig bekanntgeben.

Die Verlegung erfolge aus Sicherheitsgründen, erklärte Ortsvereins-Vorsitzender Karl-Heinz Meier. Unter anderem die Nähe zum teils reetgedeckten alten Schulgebäude sei ein Aspekt gewesen. Meier informierte die Mitglieder des Vereins am Mittwochabend in der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus Havekost über die Veränderung. Auch einen neuen Termin für die alljährliche Müllsammlung im Zuge der Aktion „Saubere Landschaft“ gab er bekannt: Sie findet nicht, wie zunächst geplant, am 21. März, sondern am Sonnabend, 28. März, statt. Auch hier werden Mitglieder und Helfer noch über die genauen Zeiten informiert.

Zur Wahl stand bei der Versammlung nur ein Vorstandsmitglied: Die 2. Vorsitzende Gunda Barkemeyer wurde in ihrem Amt bestätigt. Außerdem beschlossen die Mitglieder eine Satzungsänderung wegen der Datenschutz-Grundverordnung. Sie muss nun aber noch von allen Mitgliedern unterschrieben werden die nicht zur Versammlung gekommen waren. Da von rund 200 Mitgliedern nur 23 anwesend waren, hat der Vorstand jetzt noch eine Menge Arbeit.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hergen Schelling Leitung / Redaktion für den Landkreis Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.