Harpstedt Seit 40 Jahren startet der SPD-Ortsverein Harpstedt auf die alljährliche Tour de Natur durch die Samtgemeinde. Wie in den anderen Jahren, war auch diesmal wieder der Marktplatz der Treffpunkt, wo Ortsvereins-Vorsitzender Daniel Helms alle Teilnehmer begrüßte.

Erstes Ziel war die Werkstatt von Bildhauer und Autor Franz-Robert Czieslik, Am Baßmerhoop bei Groß Ippener. Hier stellte der seit einigen Jahren in der Samtgemeinde arbeitende und lebende Künstler sich und seinen Lebenslauf vor. Ein interessanter Vortrag mit allen Höhen und Tiefen, die das Leben des gebürtigen Wismeraners kennzeichnen.

Vom Bildhaueratelier ging es für die Besucher weiter in den Skulpturenpark, der nur einige hundert Meter entfernt ist. Dort führte Czieslik durch den Park, gab weitere Informationen und machte Lust auf mehr Kunst. Danach radelten die Teilnehmer nach Kirchseelte und kehrten ins Dorfgemeinschaftshaus zum Grillen ein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Tour de Natur ist für die Sozialdemokraten immer ein willkommener Anlass, den Blick über den Tellerrand zu werfen. Vieles „am Straßenrand“ wird entdeckt, aber auch Neues bei den Zwischenstopps erfahren, so diesmal aus dem Leben eines Kunsttreibenden.

Wenn dazu eine solche jährlich veranstaltete Rad-Erkundungsfahrt auch noch zum 40. Mal veranstaltet wird, dann ist das schon ein besonderer Anlass für einen Ortsverein.

Am Samstag, 3. August, werden im SPD-Ortsverein übrigens langjährige Mitglieder geehrt. Ehrengast ist Johanne Modder, Vorsitzende der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag und Vorsitzende des SPD-Bezirks Weser-Ems. Treffpunkt ist ab 15 Uhr das Hotel Wasserburg in Harpstedt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.