Halenhorst „Erwins Camp“ wird in diesem Sommer in Halenhorst aufgeschlagen. Vom 12. bis 14. Juli steigt auf der Wiese hinter dem Dorfplatz eine dreitägige Veranstaltung mit viel Musik, Spiel und Spaß. Das fünfköpfige Organisations-Team aus Halenhorst und Nikolausdorf hat sich viel einfallen lassen, wie Melanie Fichna berichtet. „Erwin“ bezieht sich auf einen Vogel, das Maskottchen.

Dabei soll es sich um kein Festival im klassischen Sinne handeln, „denn wir haben kein großes Line-Up“, wie Melanie Fichna berichtet. Vielmehr legen die Organisatoren den Fokus auf das Camp und die Partystimmung. Der Grundgedanke sei ganz einfach: eine gute Zeit mit guten Leuten verbringen. „Heimelig, urig und irgendwie nicht ganz dicht“, heißt es.

Die Größe und damit auch die Anzahl der Tickets sei beschränkt auf maximal 1200 Campingplätze. Angekündigt wird „eine liebevoll handwerklich gestaltete Atmosphäre“. Verschiedene Aktionen sollen tagsüber für Unterhaltung sorgen. Als Beispiel werden genannt: ein Beerpongturnier, ein „XXL Saufspielplatz“ mit Trinkspielen in Lebensgröße, Bier-Yoga am Samstagmorgen und das Camp-Shuttle, das einige bereits von vergangenen Halenhorster Veranstaltungen kennen werden.

Am Freitag, 12. Juli, und am Samstag, 13. Juli, sind zwei große Partys geplant. Am Freitag, 21 Uhr, steigt die Open- Air-Kopfhörerparty, auf der jeder zur Musik seiner Wahl feiern kann. Es gibt House & Electro mit DJ JT, Partyhits mit Felix Peterdamm, Urban & Latin Sounds mit DJ HD. An der Abendkasse kostet der Eintritt neun Euro.€

Am Samstag ist ab 20 Uhr die „Wild Camp Party“ mit DJ JT & Maik Horney sowie DJ Torsten und DJ HD angesagt. Hier liegt der Eintritt bei sieben Euro an der Abendkasse.

Für die Campinggäste wird am Wochenende Frühstück angeboten. Dazu gibt es Imbissbuden und Foodtrucks, so dass für Essen und Trinken gesorgt ist.

Wer das komplette Camp erleben will, benötigt dafür ein Wochenend-Ticket für alle Tage inklusive Camping für 30€ Euro. Der Vorverkauf läuft, und zwar im Landhaus Otte in Sage-Haast, Landhaus Südheide in Wardenburg, Autohaus Janssen in Garrel, Kiosk Bookholzberg und bei den Mitgliedern des Organisationsteams.


     www.erwins-camp.de 
Ulrich Suttka Kanalmanagement / Redakteur
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.