Dieses Weihnachtssingen hatte eine beachtliche Größe: Rund 90 Frauen und Männer sind auf dem Wildeshauser Marktplatz zusammengekommen, um gemeinsam zwei deutsche Stücke anzustimmen. Das Besondere: Deutsch ist nicht ihre Muttersprache. „Von null bis fortgeschritten“, beschrieb es Initiatorin Annick Mabuleau-Pohl. Die Sängerinnen und Sänger, die aus Ländern wie Iran, Irak oder der Türkei kommen, nehmen an Sprachkursen der Volkshochschule Wildeshausen teil. Es war denn auch VHS-Leiter und Programmbereichsleiter für Deutsch, Integration und Fremdsprachen, Hinrich Ricklefs, der die Begrüßung übernahm – und Thomas Schlegel und Markus Häger dankte. Das Duo aus Wildeshausen begleitete den Chor mit Keyboard, Gitarre und Gesang. Gemeinsam stimmten alle „Einzigartig“ von Mary Roos und „Wir ziehen in den Frieden“ von Udo Lindenberg an.

Es war nicht der erste Auftritt des „Zugewanderten-Chors“: Im Februar hatte er im Wildeshauser Kreishaus zusammen mit Häger und Schlegel anlässlich einer Ausstellungseröffnung gesungen. Da es Kursteilnehmer sind, wechseln die Sängerinnen und Sänger immer wieder, informierte Mabuleau-Pohl. Sie fand: „Es macht einfach Spaß.“ BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.