+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Unfall in Friesland
B 210 bei Jever voll gesperrt

Groß Ippener Kunstfreunde sollten sich diesen Termin schon einmal vormerken: Der Skulpturen-Park in Groß Ippener geht in die vierte Saison. Vom 1. Mai bis 30. August haben Interessenten wieder täglich von 14 bis 17 Uhr die Möglichkeit, sich die Werke vom Autor, Bildhauer und freien Künstler Franz Robert Czieslik anzusehen. Der Eintritt ist frei. Zusätzlich wird im Park den Sommer über wieder Programm geboten: 12. Mai, 17 Uhr: Das Strings-Kammerorchester aus Harpstedt kommt zum Konzert. Junge Musiker zwischen 14 und 26 Jahre geben unter Leitung von Sonja Bode einen Einblick in ihr Repertoire zwischen Klassik und Pop. „Ein musikalischer Blumenstrauß am Vorabend vom Muttertag mit Werken von Telemann, Bach, Händel, Beatles, Presley und Apocalyptica“, heißt es in der Ankündigung. 1. Juli, 15 Uhr: Unter dem Titel „Gemeinsam Singen“ lädt der Gemischte Chor Harpstedt unter Leitung von Steffen Akkermann zum Sommerkonzert ein. 6. Juli, 17 Uhr: „Durch Wald und Flur“ lautet der Titel der botanischen Entdeckungstour in Wild- und Kulturpflanzenkunde mit Prof. Dr. Ankea Siegl von HTW Dresden. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Nabu (Naturschutzbund)-Ortsgruppe Harpstedt statt. 26. August, 15 Uhr: „Wörter – Wald“ III heißt das Poetry-Slam-Programm, bei dem sechs Poeten um die Gunst Publikums kämpfen. Es handelt sich um einen Wettstreit unter Dichtern. Czieslik führt durch den Wettkampf im Dickicht der Worte.

Weitere Informationen zum Skulpturen-Park in Groß Ippener gibt es unter

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


     www.skulpturen-holz.de 

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Verena Sieling Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.