Am Sonntag, 27. September, feiert die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Harpstedt in der Christuskirche einen modernen Baustellen-Gottesdienst für die ganze Familie. Beginn ist um 11 Uhr. Dabei kehrt langsam die Normalität zurück. Familien mit Kindern sind im Gottesdienst willkommen. Wer sein Kind in der Bastelecke betreuen lassen möchte, ist allerdings gebeten, dies vorher bei Pastor Timo Rucks per WhatsApp anzumelden (Telefon  01 57/ 82 83 81 35). Es stehen insgesamt acht Plätze in der Kinderbetreuung zur Verfügung. Inhaltlich geht es um ein Geschenk Gottes – nämlich den Geist der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit als Gegenüber zur Angst. Das kündigen Manfred Sander (links) und Timo Rucks (rechts) an. Wer dieses Geschenk annimmt und darauf vertraut, geht getragen durch Höhen und Tiefen und muss sich nicht für seinen Glauben an Jesus schämen. Der Gottesdienst wird zusätzlich im Livestream auf Youtube „Kirche Harpstedt“ übertragen.

BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.