Harpstedt /Pk  – Vor 60 Jahren wurden sie konfirmiert. Am Sonntag feierten die ehemaligen Konfirmanden das Fest der diamantenen Konfirmation, zusammen mit weiteren Jubilaren der goldenen Konfirmation und der Gnadenkonfirmation.

Treffpunkt war die evangelisch-lutherische Christuskirche in Harpstedt. Pastorin Elisabeth Saathoff hielt die Predigt in dem Festgottesdienst. Im Anschluss trafen sich die Ehemaligen zum gemeinsamen Essen im Hotel „Zur Wasserburg“. Dort war dann auch genügend Zeit, um die vielen Fragen nach der Gesundheit, dem Verbleib und der weiteren Zukunft sowie Vergangenheit ausführlich zu besprechen.

Zur Diamantenen Konfirmation kamen folgende Kirchenmitglieder, dem Alphabet nach gelistet: Aus Harpstedt Heinz Bahrs, Karl-Heinz Brinkmann, Adalbert Bremer, Hilde Fronzek geb. Mahlstedt, Manfred Horstmann, Helga Kopp geb. Schöppe, Lothar Kopp Marianne Landsberg geb. Schreiber, Friedhelm Müller, Otto Ohlendorf, Irmgard Panning geb. Quader, Ilse Volkmer geb. Schröder, Wilfried Weber. Aus Horstedt: Irmfried Bahrs geb. Meyer. Aus Wohlde: Annegret Behrens geb. zum Hingst. Aus Wunderburg: Hermann Brinkmann. Aus Wildeshausen: Rita Bruns geb. Schöneck, Annegret Stolle, geb. Ehlers, Helga Voss geb. Meyer. Aus Barnstorf: Alma Behrens geb. Stolle. Aus Bremen: Erika Dieks geb. Budzin, Ursula Schöne geb. Pieck, Emmi Tieke geb. Kröff. Aus Beckeln: Edith Döpke geb. Huntemann, Friedhelm Mohrenberg. Aus Stuhr: Alwine Ehlers geb. Schweers. Aus Martfeld: Erna Jung geb. See-fried. Aus Kirchseelte: Hans-Jürgen Kattau, Helmut Lehmkuhl. Aus Delmenhorst: Lotte Kobes geb. Weber, Sieglinde Kischkat geb. Schnell, Klaus Wiezorek. Aus Sulingen: Hannelore Korte geb. Kastens. Aus Bassum: Reinhard Landwehr, Heinrich Schröder. Aus Vöhl: Otto Albert. Aus Kellinghausen: Herma Pleus. Aus Dünsen: Christiane Schmidt geb. Rudoph, Erika Tieke geb. Benkenstein. Aus Oldenburg: Reinhard Seidel. Aus Syke: Elfriede Vöge geb. Schröder. Aus Springe Deister: Heino Westermann. Aus Hackfeld: Irmtraut Wöhler geb. Bruns.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.