Hurrel /Hude Vom Freitag, 24. Juli, bis Sonntag, 26. Juli, findet das Huder Gemeindeschützenfest in Hurrel statt. Der örtliche Schützenverein hat ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt, das am Freitag um 18.30 Uhr mit der großen Kinderdisco startet. Sie wird im Zuge der Huder Ferienspaßaktion veranstaltet, aber auch die Feuerwehr Dingstede ist mit dabei. Und erstmals in diesem Jahr kommen auch Ferienpasskinder aus Ganderkesee. Die Hurreler Schützen rechnen mit einem vollen Haus. Aber nicht nur die über die Feienspaßaktionen angemeldeten Kinder, sondern alle Jungen und Mädchen im Alter von vier bis 16 Jahren sind herzlich eingeladen.

Um 21 Uhr steigt dann die Scheunenfete beim Landgasthaus Mehrings, Ortstraße 8. Das Team der Skylight Disco wird ordentlich einheizen.

Drei Tage Schützenfest

in Hurrel: Bevor sich alle ins Vergnügen stürzen können, steht den Hurrelern erst einmal die Arbeit bevor. Am Donnerstag, 23. Juli, werden die Schützen ab 18 Uhr Grünes holen, Kränze binden und die Kinderdisco sowie Scheunenfete vorbereiten. Dazu werden viele helfende Hände benötigt, wie auch am Sonnabend, 25. Juli, wenn ab 10 Uhr der Festplatz geschmückt wird.

Am Sonnabend, 25. Juli, wird um 14.30 Uhr das Königshaus am Vereinslokal empfangen. Alle Schützen, Schützendamen, Ehrenmitglieder sowie Jugend- und Jungschützen erweisen dem amtierenden Königshaus um Schützenkönig Rolf Hagestedt, Schützenkönigin Tamara Claußen, Jugendschützenkönig Marvin Bruhn, Schülerkönigin Jule Martens mit ihren jeweiligen Adjutanten die Ehre. Mit einem Marsch zum Denkmal gedenken die Schützen der Opfer der Weltkriege. Das Königsschießen steht nur am Sonnabend auf dem Programm. Am Sonnabend ab 20 Uhr findet der Festball mit Musik von DJ Marcel statt.

Am Sonntag, 28. Juli, beginnt das Gemeindeschützenfest um 12 Uhr mit dem Antreten aller Mitglieder des Vereins, um ihr Königshaus zu empfangen. Ab 13 Uhr werden die auswärtigen Vereine begrüßt. Mit dabei sind die Schützenvereine aus Lintel, Sandersfeld, Vielstedt, Langenberg, Hude, Hemmelsberg-Altmoorhausen und Wüsting sowie der Gastverein aus Munderloh.

Musikalisch begleitet vom Spielmannszug Adelheide und vom Musikzug Falkenberg folgt der Festmarsch durch den Ort. Nach Rückkehr zum Festplatz werden gegen 14.45 Uhr die neuen Gemeindekönige proklamiert. Auf dem Festplatz dreht am Sonntag ab 15.45 Uhr ein Kinderkarussell seine Runden. Diverse Buden laden zum Verweilen ein. Und es gibt ein extra Kinderprogramm. Ebenfalls startet um 15.45 Uhr der Verkauf der Lose für die Tombola. Der Festball am Sonntag beginnt um 20 Uhr. Pünktlich um 20.30 Uhr startet dann die Proklamation der neuen Könige.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.