Gemeinde Hatten Acht Osterfeuer werden am kommenden Samstag, 20. April, und Sonntag, 21. April, in der Gemeinde Hatten entzündet. Hier eine Übersicht des Geschehens (in zeitlicher Reihenfolge):

Hatterwüsting

Der Heimatverein Hatterwüsting lädt zum Osterfeuer bei der „Alten Dorfschule“, Dorfstraße 27, ein. Das Osterfeuer wird auf der Ackerfläche neben der Kita abgebrannt. Am Ostersamstag, ab 19.30 Uhr, wird das Strauchgut angezündet. Sträucher für das Feuer können noch am 20. April von 9 bis 16 Uhr angeliefert werden. Der Heimatverein bittet darum, dass nur „Strauchwerk“ (ohne Wurzelballen) gebracht wird. Vereinsmitglieder seien zur Kontrolle vor Ort, so der dezente Hinweis. Das Anliefern der Sträucher erfolgt über den Fasanenweg, nach etwa 200 Metern steht ein Hinweis für das Anliefern. Für das leibliche Wohl am Ostersamstag ist mit Grillbratwürstchen und Getränken gesorgt.

Munderloh

Da das Größenlimit für das Munderloher Osterfeuer am Hartmannsweg/Ecke Ossendamm bereits erreicht ist, kann hier ab sofort kein weiteres Brennmaterial abgegeben werden. Abgebrannt wird es mit Einbruch der Dunkelheit am Samstagabend.

Tweelbäke-Ost

In Tweelbäke-Ost wird das Osterfeuer am 20. April um 19.30 Uhr auf dem Gelände am Uhlenbargsweg entzündet. Die Jugendgruppe Tweelbäker Haufen und der „Tweelbäker Heimatvereen“ laden gemeinsam zu dem Osterfeuer ein.

Kirchhatten

Das Osterfeuer am Späthenweg in Kirchhatten wird am Sonntag, 21. April, gegen 19 Uhr in Flammen aufgehen. Für Musik, Getränke und Essen sorgen die Kameraden der Feuerwehr.

Sandhatten

Der Orts- und Bürgerverein Sandhatten entzündet am Ostersonntag, 20 Uhr, an der Haferkampstraße in Sandhatten sein Osterfeuer. Eingeladen sind alle Sandhatter Bürger und Bekannte. Für Kinder liegen ab 19.30 Uhr kleine Überraschungen bereit. Die Bewirtung übernimmt die Gaststätte „Zum Deutschen Hause“ aus Kirchhatten. Letzte Chance, noch Strauchgut und Baumschnitt (keine Wurzeln und Baumstumpen) anzuliefern, besteht am Samstag, 20. April, von 10 bis 15 Uhr. Alternativ können auch Abholtermine vereinbar werden mit Hartwig Bruns, Telefon  04482 974838, und Sabine Oltmann, Telefon  04482 9082303.

Sandtange

Die Dorfgemeinschaft Sandtange lädt gemeinsam mit den Flugplatzbetreibern am Ostersonntag ab 20 Uhr zum Osterfeuer auf den Flugplatz Oldenburg-Hatten, am Wulfsweg 6 in Sandtange, ein. Für Essen und Getränke ist gesorgt.

Dingstede

Der Heimatverein Dingstede beginnt am Karfreitag, 19. April, um 14 Uhr mit dem Aufbau für die geplante Osterfeier samt -feuer. Gleichzeitig findet für Kinder im Feuerwehrhaus ein Osterbasteln und Osterbacken statt. Ab etwa 15.30 Uhr wird dort frischer Butterkuchen aus dem Steinofen zu Kaffee und Tee kredenzt. Das Osterfeuer wird am Ostersonntag auf einem Acker an der Nutteler Straße von den Kindern des Dorfes bei Einbruch der Dunkelheit mit Fackeln entzündet.

Streekermoor

In Streekermoor ist der Brennplatz für das Osterfeuer an den Grenzweg 22 verlegt worden. Dort wird es um 20 Uhr von der Dorfgemeinschaft entzündet. 1. Vorsitzender Bernhard Collin weist ausdrücklich darauf hin, dass keine Getränke und Essen angeboten werden. Sie dürften aber von jedermann mitgebracht werden.

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.