Klattenhof Die Dorfgemeinschaft Klattenhof lädt alle fünf Jahre zu einem bunten Marktfest rund um das Dorp­hus ein. Am Sonntag, 13. September, ist es wieder so weit. Ein guter Anlass für das Dorphus, sein 25-jähriges Bestehen zu feiern.

Wenn am 13. September um 10 Uhr die Marktpforten öffnen, bieten die Klattenhofer ein vielfältiges Programm. Das Angebot reicht von Produkten aus der Landwirtschaft bis hin zu Kreativem. Die Spannbreite reicht von Geflügel über Pilze bis zu Kartoffeln, vom Handwerk bis zur Imkerei.

Ein Kinderflohmarkt und Kinderbelustigung durch die Mitglieder des Vereins „Zeltlager beim Hasen Ahlers“ garantiert Spaß für die Jüngsten.

Für Unterhaltung wird auch ein Überraschungsgast sorgen, der zu dem Jubiläumsmarkt in Klattenhof sein Kommen zugesagt hat.

Auch Musik darf bei jedem guten Fest natürlich nicht fehlen. Dafür ist der gemischte Chor TonArt aus Brettorf zuständig. Außerdem sind die Jagdhornbläser aus Dingstede mit von der Partie.

Fehlen wird an diesem Tag auch nicht der selbst gebackene Kuchen mit Kaffee oder Tee sowie Gegrilltes. Für das leibliche Wohl ist also gesorgt.

Außerdem verfasst Götz Neuber eine Festschrift zum 25-jährigen Bestehen des Dorfgemeinschaftshauses. Darin sollen alle Seiten rund um die Geschichte des gemeinschaftlichen Bauwerks aufgezeigt werden. Auch Landrat Carsten Harings und Bürgermeister Ralf Spille werden für ein Grußwort das Fest besuchen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.