Ganderkesee Einen höchst vergnüglichen Abend verspricht Stefan Lindemann, Organisator der Rathauskonzerte. Denn außer Musik von Wolfgang Amadeus Mozart sind auch Texte zu hören, die er selbst und andere geschrieben haben. „Amadeus – Musik und Literatur“ ist das Rathauskonzert am Samstag, 19. Oktober, überschrieben.

Um 19.30 Uhr tritt das Trio Lusingando im Lichthof des Ganderkeseer Rathauses an der Mühlenstraße 2-4 auf. Im Programm beziehen sich Musik und Texte aufeinander. Martin Kratzsch, Barbara Rößler und Allan Ware spielen Mozarts Divertimenti für drei Bassetthörner. „Zur Unterhaltung des Adels bei höfischen Festen konzipiert, gelang Mozart in diesen Werken eine geniale Verbindung tiefer Ausdruckskraft mit einem lockeren Serenadenton“, erläutert Lindemann. Werke von Ludwig van Beethoven, Anton Stadler und Antonio Salieri, die einen unmittelbaren Bezug auf Mozarts Schaffen nehmen, ergänzen das Programm.

Darüber hinaus liest Martin Kratzsch aus Mozarts Briefen und trägt einen Auszug aus Hermann Hesses „Steppenwolf“ vor. Auch Texte von Artur Schopenhauer gehören zum Programm. Zudem spielt Kratzsch Szenen aus dem Theaterstück „Amadeus“ von Peter Shaffer.

Klarinette und Bassetthorn zählten zu Mozarts Lieblingsinstrumenten. Das Bassetthorn ist eine Klarinette, die um eine Quarte tiefer gestimmt ist und sich nach unten hornartig erweitert. Karten für das Konzert gibt es an der Abendkasse für 15 und 8 Euro. Mitglieder des Vereins Rathauskonzerte zahlen 13 beziehungsweise 7 Euro.

Antje Rickmeier Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.