Ganderkesee Das war’s für Astrid Eilers und Konrad Lübbe – die einjährige Regentschaft des amtierenden Königspaars ist fast vorbei und die Ganderkeseer Schützen küren an diesem Wochenende neue Majestäten. Am Samstag, 23., und Sonntag, 24. Juni, wird im und vor dem Schützenhof am Habbrügger Weg das Ganderkeseer Schützenfest gefeiert.

Los geht der offizielle Teil des Fests am Samstag um 14 Uhr. Dann beginnen zeitgleich das Schießen und eine Kaffeetafel. Ab 19 Uhr schließt sich ein gemütlicher Abend mit Siegerehrung der Alterskönige und der Blöcke an, bevor ab 20 Uhr das WM-Vorrundenspiel der Nationalmannschaft gegen Schweden übertragen wird.

Am Sonntag wird von 15 bis 17.30 Uhr geschossen. Danach gibt der Spielmannszug Ganderkesee ein Konzert. Das neue Königshaus wird dann um 19 Uhr proklamiert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die Aktiven beginnt der zweite Festtag indes schon früher: Die Königs- und die Damengruppe versammeln sich bereits um 10.45 Uhr zum Abholen von König und Königin, während alle anderen Vereinsmitglieder ab 13.20 Uhr am Schützenhof zum Empfang der Königsgruppe zusammenkommen.

Diesem folgen eine Ansprache und Ehrungen sowie ab 14 Uhr die Kranzniederlegung am Ehrenmal mit Ansprache von Vereinschef Sebastian Berkahn. Um 14.15 Uhr stärken sich alle an der Kaffeetafel.

Um die Verpflegung von Schützen und Besuchern kümmert sich Vereinswirt Markus Hansen mit Bratwurst-Stand und Bierwagen. Zudem gibt es auf dem Festplatz Buden mit Eis, Popcorn, Crêpe und Fischbrötchen.

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.